fbpx
btl News | Januar 7, 2021

Unser Jahresrückblick 2020

Was waren eure Highlights im Jahr 2020?

Angesichts der weltweiten Pandemie, die uns seit Anfang letzten Jahres begleitet, ist dies wohl eine der schwersten Fragen, die es zu beantworten gilt. Gerade die Veranstaltungsbranche litt durch die verschärften Hygienemaßnahmen mit am härtesten in der Krise und wurde vor besondere Herausforderungen gestellt. Umso wichtiger finden wir es, den Blick auf die positiven Aspekte des vergangenen Jahres zu richten. Auf die Erfolge, die uns gezeigt haben, dass wir dem Virus ein stückweit trotzen konnten und gestärkt in die Zukunft blicken können!

Unsere Highlights 2020…

…begannen mit der Auszeichnung als Top Arbeitgeber in Deutschland von Focus Business. Aus deutschlandweiten Mittelständlern waren wir der einzige Arbeitgeber aus der Veranstaltungsbranche! Weiter ging es im Januar mit dem Boot Ausstellerabend, für den wir nicht nur ein komplett neues Bühnenbild für die Live Stages erstellten, sondern ebenfalls mit unserem FOLLOW ME Tracking System eine einzigartige Lightshow kreierten.

Spätestens ab März traf der Virus unsere Branche dann in vollem Umfang – Neudenken war gefragt! Schnell entwickelte unser Team mit ihrem Know-How neue Konzepte und digitale Event-Formate. Ergebnis davon waren vor allem unsere Digital Streaming Studios in ganz Deutschland, mit denen wir über 100 digitale Events realisieren konnten. Hier ein Auszug der Events:

  • Online Vertreterversammlung der Deutsche Apotheker & Ärztebank
  • Event manager forum
  • MEET THE BEEF
  • Innovation Platform China
  • Berliner Forum Außenpolitik
  • Automobilwoche Kongress
  • Digitale Mitgliederversammlung Fortuna Düsseldorf, St.Pauli
  • European Banking Congress
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Trotz unserer Bemühungen hat die Corona Krise uns und die gesamte Veranstaltungswirtschaft hart getroffen. Für viele Unternehmen stand und steht immer noch die Existenz auf dem Spiel. Doch von der Politik gab es so gut wie keine Reaktion bzw. Unterstützung für die Betroffenen. Als Konsequenz hat die LK-AG aus Essen Solidarität bewiesen und die Aktion „Night of Light“ ins Leben gerufen. Eine Illuminierungsaktion, bei der die Branche in einer Nacht im Juni 2020 verschiedenste Gebäude rot angeleuchtet hat, um die Politik auf die Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. Aus dieser Aktion heraus entstand das Bündnis AlarmstufeRot, dem bis heute viele namhafte Persönlichkeiten aus der Branche angehören. Das Bündnis formulierte insgesamt 6 Kernforderungen, die am 09.09.2020 bei einer Großdemonstration in Berlin an die Regierung übergeben wurden. Viele unserer Kollegen waren Live vor Ort, und diejenigen, die nicht anwesend sein konnten, haben in Eigeninitiative anlässlich dieser Demo ein Support Video gedreht, um ihre Kollegen zu unterstützen. Schaut doch mal vorbei: Video

Neben den fortschreitenden Veränderungen des Event Marktes und der gesamten Branche, haben wir uns auch intern weiterentwickelt. Mit über 1 ½ Jahre Vorbereitung, Planung, Konzeptionierung und harter Arbeit stand am Ende die btl next GmbH mit einem neuen und modernen Corporate Design –  der neue Vertriebsarm der BTL Group! Die auffallenden Farben und das gänzlich neugedachte Design sind Ausdruck unserer internen Entwicklung und unseres erweiterten Leistungsspektrums. Mit unserem kreativen Team entwickeln wir individuelle Konzepte für klassische sowie neue Eventformate, und kümmern uns um Themen wie Content, IT-Struktur, Websites und Hygienekonzepte – Für Events aller Art!

Mit unserer neuen Ausrichtung kamen ebenfalls neue Partnerschaften zustande – Zum Beispiel die Zusammenarbeit mit einigen Hybriden Event Locations in ganz Deutschland, darunter die Event Residenz in Düsseldorf, das MOC Veranstaltungscenter in München, Hotel Land Gut Höhne in Mettmann oder das Humboldt Carré in Berlin. Neben Location Kooperationen suchten wir starke Partner für neue und innovative Inhalte. Gerade die Bereiche Gaming, e-Sports und kreative Formate gewinnen bei uns immer mehr an Bedeutung. Als starken Partner konnten wir in dem Zuge die MegaGeeks für uns gewinnen, mit denen wir ganz neue Formate, wie MegaPlay aus unseren Digital Streaming Studios heraus produzieren.

Ein Lichtblick im vergangenen Jahr war u.a. der Caravan Salon auf der Messe Düsseldorf, der als eine der ersten großen Messen unter allen erforderlichen Hygienemaßnahmen stattfand. Es wurde gezeigt, dass die Veranstaltungsbranche in der Lage ist auch in schwierigen Zeiten flexibel und lösungsorientiert zu handeln! Hierbei kam eines unserer neusten Produkte zum Einsatz, btl GuestCount – Ein 100% DSGVO-konformes Besucherzählsystem mit umfassenden Analyse- und Tracking Funktionen. Neben GuestCount haben wir unser Leistungsspektrum auch in andere Richtungen weiterentwickelt. Ergebnis war z. B. Blue.care+ ( https://btl-x.de/produkt/blue-care/ ), ein nach EU-Normen zertifizierter Luftreiniger der 99,9% der Viren aus der Luft filtert. Mit IDE-x bieten wir eine Software inkl. Full-Service bei der Umsetzung von digitalen interaktiven Messen und Events für Teilnehmerzahlen von 5 bis zu +50.000 Nutzern gleichzeitig.

Anfang November fiel dann der Startschuss zur ersten hybriden Fachmesse zum Thema Infektionsschutz und wir waren mit einem Stand im neuen btl-x Look vertreten! Hier haben wir die Chance genutzt und Einblicke in unsere neuen Produkte und Leistungen gegeben, mit denen sich neue Möglichkeiten für die Veranstaltungsbranche eröffnen.